Anmeldungscountdown bis zum 20. August

Am 2. und 3. September fällt wieder der Startschuss für den Lauf rund um Tirols größten See.

Bis Sonntag, 20. August läuft noch die Voranmeldung, Kurzentschlossene melden sich am Eventwochenende an.

Das erste September-Wochenende ist in der Region Achensee für den Achenseelauf reserviert. Am Samstag sind die Kinder und die erwachsenen Läufer über eine Distanz von 10 km gefordert. Und am Sonntag geht es entweder die gesamten 23,2 Kilometer rund um den See oder man verbündet sich mit einem Partner und nimmt den Staffellauf in Angriff.

Wer sich schon jetzt für das Renn-Highlight „Achenseelauf“ entscheidet, meldet sich bis 20. August noch mit der günstigen Anmeldegebühr online an:

  • Achensee-Kinderlauf über 0,5 bis 2,5 km am 02. September 2017
    bis 20.08.2017: je Teilnehmer(in) EUR 5.-
  • Achensee-Fitnesslauf über 10 km am 02. September 2017
    bis 20.08.2017: je Teilnehmer(in) EUR 15.-
  • Achenseelauf über 23,2 km am 03. September 2017
    bis 20.08.2017: je Teilnehmer(in) EUR 35.-
  • Achensee-Staffellauf für 2 Teilnehmer am 03. September 2017
    bis 20.08.2017: je Teilnehmer(in) EUR 28.-

 

Kurzentschlossenen sind an den beiden Eventtagen gegen eine Nachmeldegebühr mit dabei. Die Nachmeldung und Startnummernausgabe ist beim Fischergut in Pertisau zu folgenden Zeiten:

  • Samstag, 02. September von 14.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag, 03. September von 07.30 bis 09.00 Uhr

 

Merken

Merken

Weitere News:

Ein Renner am Tiroler Meer

Vorherige

Nachmeldungen/ Startnummernausgabe

Nächste