Achenseelauf

Massenstart: 10.00 Uhr am Parkplatz der Karwendel-Bergbahn in Pertisau
Ziel: 
Fischergut in Pertisau.

Alle Teilnehmer(innen), die bis 14.00 Uhr das Ziel erreichen, werden in die offizielle Ergebnisliste aufgenommen.

Strecke / interaktive Karte

In diesem Profil ist der Streckenverlauf sowie Start- und Zielbereich, Toiletten und Parkplätze eingezeichnet.
Nähere Details sowie alle Labestationen finden Sie in unserer interaktiven Karte

Höhenprofil Achenseelauf 23,2 km

Streckenvideo

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=GzpEhmvrQFY

8 Gedanken zu „Achenseelauf 23,2 km“

  1. Team schrieb am :

    Hallo liebe Michaela! Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte. :)
    Wir freuen uns sehr, dass du beim Jubiläums-Achenseelauf wieder mit dabei bist.
    Wir wünschen dir auch ganz schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. :)
    Wir sehen uns beim Achenseelauf 2019.

  2. Michaela schrieb am :

    Ich bin heuer das erste Mal beim Achenseelauf gestartet … Anfänger pur 😊 … und es war ein Erlebnis, das ich nicht missen möchte!
    Hammer-Event, unglaublich schöne Strecke (besonders der Trail), freundliche Streckenposten und beste Versorgung während des Laufes!
    Habe mich bereits für den Jubiläumslauf 2019 angemeldet und freu mich schon riesig!
    DANKE an alle, die diesen Bewerb so professionell organisieren … frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  3. Laufteam Achensee schrieb am :

    Hallo Karl,
    ja – man kann sich nach dem Lauf duschen. Die Dusch-Container befinden sich in Pertisau bei den Tennishallen, ganz in der Nähe vom Fischergut. Ist auch beschildert.
    Schöne Grüße
    dein Laufteam Achensee

  4. Karl schrieb am :

    Hallo zusammen, kann man nach dem Lauf duschen? Wenn ja wo?

  5. maria schrieb am :

    Hallo Nino,

    der Streckenabschnitt von Achenkirch in Richtung Gaisalm ist teilweise ausgesetzt und für Teilnehmer mit Höhenangst nicht geeignet.
    Es ist alles „freie Natur“ und an der ein oder anderen Stelle geht es schon ein paar Meter in die Tiefe.
    Schau dir mal das Video zur Strecke an, dann kannst du dir vorstellen, was wir meinen … https://youtu.be/hEQZteqMuQ8

    Liebe Grüße, Dein Laufteam Achensee

  6. Nino schrieb am :

    Hallo,

    kann man den Lauf auch mit Höhenangst mitlaufen?

    Bzw. wie tief und steil geht es an den „kritischen“ Stellen nach unten? Ist es freie Natur oder abgesichtert?

    Lg
    Nino

  7. maria schrieb am :

    Hallo Julia,

    super, dass du dabei bist. Die Strecke verläuft zum Großteil auf Asphalt, aber auch Schotterwege und ein Trail von Achenkirch bis nach Pertisau ist dabei.
    Du brauchst einen Schuh mit dem du einen guten Halt hast und du dich auch mal auf „unwegsamen“ Gelände sicher fühlst. Einen guten Grip sollte der Schuh
    auf alle Fälle haben.
    Dein Laufteam Achensee

  8. Julia wetscher schrieb am :

    Hallo! Ich will heuer beim achenseelauf teilnehmen! Welche laufschuhe sind am besten geeignet? Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen