Für Wings for Life läuft Emmerich Seebacher 3x um den Achensee

Ein Lauf, der bewegt

Emmerich Seebacher, oder Emmi, wie er gerne genannt wird, ist Unternehmer aus Schwaz und leidenschaftlicher Sportler, der nach gut eineinhalb Jahren schwerer gesundheitlicher Probleme mit einem großen Spendenprojekt wieder in den Sport zurückkehren will. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Spendenskitouren auf den Hecher. Für sein Comeback hat er sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er wird die Achenseelauf-Strecke dreimal laufen und dabei Spenden für die „Wings for Life Stiftung“ sammeln. Um die Teilnehmer des Achenseelaufs nicht zu behindern, wird er bereits um 7 Uhr morgens an den Start gehen und die insgesamt 69,6 km und rund 600 Höhenmeter in einer angestrebten Zeit von unter sechs Stunden bewältigen.

Er will die Veranstaltung aber nutzen, um zusätzliche Spenden zu lukrieren. „Ein Teil der Spenden kommt über Sponsoren, ein weiterer Teil über eine große Tombola und auch die Teilnehmer des Achenseelaufs können spenden“, so Seebacher. Achenseelauf-Teilnehmer können unter Angabe ihrer Startnummer als Verwendungszweck spenden. Ab einer Mindestspende von € 50,- zusätzlich zum Startgeld nehmen sie außerdem an einer Tombola mit hochwertigen Preisen teil.

©WingsforLife

Eure Spende zählt

Alle Spenden, die bis zum Tag nach dem Achenseelauf am 9. September gesammelt werden, kommen zu 100 % der Wings for Life Stiftung zu Gute.

Spendenkonto:

Sparkasse Schwaz
IBAN: AT212051000011360468
BIC: SPSCAT22XXX
Zahlungsreferenz: Ein Lauf der bewegt

Als Achenseelauf-Teilnehmer bitte Name und Startnummer als Verwendungszweck angeben.

Großartige Tombola-Preise

Alle Teilnehmer des Achenseelaufs, die zusätzlich zum Startgeld eine Mindestspende von EUR 50,- entrichten, nehmen an der Verlosung der Tombolapreise im Zielbereich teil. Die Tombolapreise werden nur an die Anwesenden um 14.30 Uhr im Fischergut in Pertisau übergeben.

Sportbekleidung signiert vom ehemaligen Top ÖSV Abfahrer Peter Rhezak

©Peter Rhezak

Raddress signiert von Österreich Radrundfahrtsieger Thomas Rohregger

©Thomas Rohregger

Motorcross-Trikot signiert vom Weltmeister Heinz Kinigadner und Hannes Kinigadner

©Seebacher & Kinigadner

1x Achensee Ballonfahrt 2025

©Achensee Tourismus

2x Startplätze Achenseelauf 2025

©Achensee Tourismus

2x Startplätze Karwendelmarsch 2025

©Achensee Tourismus

1x Achensee E-Bikecamp – WOMEN ONLY

©Achensee Tourismus

1x Achensee Schneeschuhcamp

©Achensee Tourismus

HiKOKI Akkuschrauber Set im Wert von € 400,-

©HiKOKI

Sportoutfit im Wert von € 300,-

©La Sportiva

2x Arbeitsjacken im Wert von € 240,-

©MASCOT WORKWEAR

Sportbekleidung im Wert von € 300,-

©Seebacher Sport

2x Sporttaschen HiKOKI im Wert von je € 150,-

©Seebacher Bohr & Befestigungstechnik

Gutschein für ein Motorrad-Wochenende

©Kini Bike World

2x Ausdauer Paket im Wert von je € 50,-

©Natural Power

Oakley Brille Sutro im Wert von € 200,-

©Oakley
©WingsforLife

Wings for Life

Ein Schicksalsschlag der Familie Kinigadner veränderte alles und gab den Anstoß zur Gründung der „Wings for Life Stiftung“. Das Ziel ist bedeutungsvoll: die Heilung von Menschen mit Querschnittslähmung. Mit unermüdlichem Engagement werden weltweit wissenschaftliche Projekte und klinische Studien gefördert, um der Vision näher zu kommen. Beim WFL World Run können auch Privatpersonen und Unternehmen spenden. Die Gelder kommen zu 100 % der Forschung zugute.

Partner

0 Gedanken an "Für Wings for Life läuft Emmerich Seebacher 3x um den Achensee"

Neuer Kommentar

More Posts: