Der Achenseelauf

Österreichs schönster Panoramalauf

Mit einem einzigartigen Laufpanorama zwischen Berg und See lockt der Achenseelauf jedes Jahr im ersten September Wochenende unzählige Hobby- und Profiläufer an. Der Achenseelauf 2023 geht am 02. und 03. September 2023 über die Bühne.

Läufer Content
Wettkampfinfos 23,2 km

Der Achenseelauf zählt zu den schönsten Laufveranstaltungen Österreichs. 23,2 Kilometer gilt es rund um den größten See Tirols zu bewältigen.

Alle Infos
Ablauf der Veranstaltung

Bereits am Samstag finden der 10km Fitnesslauf powered by gloryfy unbreakable eyewear und der Kinderlauf über 0,5 bis 2,6 Kilometer statt. Alle wichtigen Informationen zum Ablauf der Veranstaltung findet ihr hier:

Ablauf

Aus Datenschutz-Gründen ist dieser Inhalt ausgeblendet. Die Einbettung von externen Inhalten wird nach Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen aktiviert.

Los geht’s am 03. September 2023

Von Pertisau eine Runde um den Achensee

Um 10.00 Uhr geht’s in Pertisau los! Die Besten schaffen die 23,2 Kilometer lange, anspruchsvolle Crosslaufstrecke übrigens in einer Stunde und 15 Minuten. Besonders spannend werden dürfte auch der Staffellauf für zwei Läufer, die wahlweise über 14 oder 9,2 Kilometer um Spitzenzeiten kämpfen.

Die Achenseelauf Strecke führt von Pertisau über Maurach, Achenkirch und den anspruchsvollen Trail am Marien- und Gaisalmsteig zurück nach Pertisau. Die 23,2 Kilometer haben einiges zu bieten: eine Strecke mit einem einmaligen Panorama direkt am Ufer des Achensees, einem abwechslungsreichen Laufterrain und ein Höhenprofil mit ein paar herausfordernden Anstiegen.

Bitte akzeptieren Sie den Inhalt der folgenden Drittanbieter: Instagram
Mehr erfahren